Frauentagsessen Asiatisch

Der Wunsch unserer Senioren war es, am Frauentagsmittwoch ausgiebig essen zu gehen. Geeinigt wurde sich auf die Asiatische Küche. So führte uns unser Ausflug nach Neuenkirchen zum Asiaten Nam Long. Ein reichhaltiges Buffet erwartete uns, sodass jeder nach Herzenslust speisen konnte. Eine sehr freundliche Atmossphäre rundete diesen Restaurantbesuch auf besondere Weise ab.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Marokkanisches Kochen

Endlich fand das Marokkanische Kochen einmal in der Makarenkostraße 18 statt. So war es auch Anwohnern dieses Stadtteils möglich, an der Veranstaltung teilzunehmen. Ein großes Lob geht an unsere Veranstalterin, die es mit viel Geduld und Liebe zur marokkanischen Küche schaffte, uns für die kulinarische Welt des nordafrikanischen Landes zu begeistern. Alt und jung zauberte gemeinsam vorzügliche Speisen auf den Tisch und ließ es sich in gemütlicher Runde schmecken.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Faschingsfeier

Bei unserer diesjährigen Faschingsfeier kamen nicht nur Verkleidungswütige auf ihre Kosten. Es wurde auch tüchtig das Tanzbein geschwungen und im Polonaiseschritt der Raum erkundet. Natürlich gab es auch etwas für die Gaumenfreude, denn auf leeren Magen feiert es sich nicht gut.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Weihnachtsfeier 2016

Oh es riecht gut, oh es riecht fein im Nachbarschaftshilfeverein. Unsere Mitglieder ließen es sich bei reichlich Kulinarischem gut schmecken. Durch viele fleißige Helfer waren die Vorbereitungen schnell geschafft, sodass alle gemeinsam das Fest genießen konnten. Gesungene Weihnachtslieder, gebackene Plätzchen und kleine Weihnachtsgeschichten stimmten uns bestens auf das bevorstehende Fest ein.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ehrenamtsfrühstück

Auch in diesem Jahr war es dem Verein besonders wichtig, den ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihr großes Engagement zu danken. Bei einem ausgiebigen Frühstück, begleitet von Dankesworten unserer Vereinsvorsitzenden Frau Pohl, konnten unsere Ehrenamtlichen miteinander ins Gespräch kommen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kulturgruppe der Volkssolidarität

An einer ihrer letzten Vorführungen ließ uns die Kulturgruppe der Volkssolidarität teilhaben. Dabei kamen unsere Lachmuskeln nicht zu kurz. Mit kleinen Sketchen und Gedichten erfreuten uns die Seniorinnen der Kulturgruppe nicht zum ersten Mal. Schon in der Vergangenheit gab es Auftritte in unseren Vereinsräumen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Weihnachtsliedersingen mit dem Christuskirchenkindergarten

Die Kinder des Christuskirchenkindergartens erfreuten uns am 25.11.2016 mit einem munteren Vorweihnachtskonzert. Auch wenn es in unseren Räumlichkeiten für einige Kinder viel Ablenkung gab, zauberten die Kleinen mit ihrem inbrünstigen Gesang ein Lächeln auf die Gesichter unserer Seniorinnen. Nach vollbrachter Arbeit konnten sich die Kinder bei Kakao und Keksen stärken. Wir danken den Kindern und Erziehern für ihr Engagement.
Veröffentlicht unter Allgemein |

Stadtrundfahrt

Pünktlich um 14.00 Uhr stand der Stadtbus für uns in der Makarenkostraße bereit und machte sich auf den Weg in den Thälmannring 25, um die letzten Mitfahrer einzusammeln. Alle waren gut gelaunt und wurden von Herrn Kaselow, unserem Stadtführer herzlich begrüßt. Fast ohne Unterbrechung erzählte uns Herr Kaselow zwei Stunden lang etwas über die Greifswalder Geschichte, über Sehenswürdigkeiten und Persönlichkeiten der Stadt, während der Bus viele Orte Greifswalds befuhr. Herr Kaselow beeindruckte uns mit vielen interessanten Anmerkungen und so mancher erinnerte sich an vergangene Geschichten. Viele unserer Senioren wussten mit den von Herrn Kaselow genannten alten Greifswalder Geschäften noch etwas anzufangen, welche damals zu den Lieblingen der Greifswalder zählten. Alte Erinnerungen wurden wach und die Senioren brachten sich mit persönlichen Komentaren lebhaft in das Gespräch ein. Schnell waren die zwei Stunden vergangen und wir waren trotz der schönen Fahrt etwas erschöpft vom vielen Zuhören.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Sport im Sitzen

Am Tag des Faschingsanfangs, dem 11.11., trafen wir uns zum “Sport im Sitzen”. Hierbei ging es nicht um sportliche Hochleistungen sondern in erster Linie um den Spaß. Mit kleinen Übungen sollten Arme und Beine ein wenig trainiert werden. Wer nicht mehr konnte, schaute einfach zu, wie die anderen sich bewegten. Das war nicht weniger lustig. Nachdem alle ins Schwitzen gekommen waren, durften sie sich mit Pfannkuchen und Kaffee stärken. Und natürlich gab es wieder etwas zum Schmunzeln als zwei Damen mitgebrachte Lieder und Geschichten vortrugen. Bei Musik und Tanz klang der Nachmittag langsam aus und die Besucherinnen gingen müde nach Hause.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ausflug nach Freest in die Heimatstube

Auf Wunsch eines Vereinsmitgliedes wollten wir am heutigen Tag nach Freest aufbrechen, um uns die dortige Heimatstube etwas genauer anzuschauen. Heimatstube wurde das frühere Schulgebäude und spätere Zollamt bereits 1962 als der Schuldirektor Erich Mundstock begann, die von ihm leidenschaftlich gesammelten Gegenstände des täglichen Lebens auszustellen. Nach Schließung der Heimatstube 1987 wurde die Sammlung erst im Jahre 1992 wieder ausgestellt. Sehr zur Freude der Besucher der Heimatstube. Auch wir waren sehr angetan von dem liebevoll eingerichteten kleinen Museum. So mancher schwelgte beim Anblick von altem Kinderspielzeug oder Küchengegenständen aus früheren Zeiten in Erinnerungen und einige Besucherinnen konnten stolz berichten, dass sich der ein oder andere Gegenstand noch heute in ihrem Besitz befindet.
Nach einem gemeinsamen Mittag in der Hafentaverne und einem kurzen Spaziergang ging es für alle wieder zurück nach Greifswald.

Veröffentlicht unter Allgemein |