Treffen für Interessierte des Gemeinschaftsgartens

Nach langem Warten und Hoffen konnten wir nun endlich das geplante Treffen mit den Interessierten des Gemeinschaftsgartens stattfinden lassen. Angedacht war, alle Interessierten einzuladen und gemeinsam mit ihnen Pläne zu entwickeln und Ideen zu sammeln, wie der Gemeinschaftsgarten genutzt und mit Leben gefüllt werden kann. Zu diesem Treffen erschienen ca. 30 Menschen unterschiedlicher Generationen und aus verschiedenen Kulturen. Nach einer gemeinsamen Gartenbegehung gab es im Nachbarschaftshilfeverein bei einer Tasse Tee eine Vorstellungs- und eine gemütliche Diskussionsrunde. Einig waren sich alle, dass der Garten neben der Bewirtschaftung auch als sozialer Treffpunkt und für gemeinsame Aktivitäten genutzt werden soll. Jeder kann sich mit seinen Fähigkeiten einbringen. Wir wünschen uns einen großen grünen Daumen!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Tabletkurs mit den Silver Surfern

Wie funktioniert eigentlich ein Tablet? Und was kann ich damit alles machen? Antworten auf diese Fragen gaben uns die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Silver Surfer in mehreren aufeinander folgenden Kursen. Unsere Senioren kamen dabei ganz schön ins Schwitzen. Es galt doch, viel Neues zu lernen und zu verstehen. Die Schulbank hatten die Meisten seit Jahrzehnten nicht gedrückt. Am Ende waren sich jedoch alle einig. Das war eine gelungene Sache, nur ein wenig zu kurz. Bei nächsten Mal sollen die Termine ausgeweitet werden.

Vielen Dank an Herrn Bath und seine Mitarbeiter.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Faschingsfeier im NHV

Es ist alljährlich immer wieder eine Überraschung, mit welchen Kostümen unsere Gäste zu unserer Faschingsfeier erscheinen. Einige Damen geben sich bei der Verkleidung so viel Mühe, dass es schwer fällt, sie unter falschen Haaren, Hüten und Schleiern zu erkennen. Überwacht wurde die Faschingsrunde in diesem Jahr von einem extra eingeflogenen amerikanischen Sheriff (Handschellen und Revolver inklusive). Durch so viel Sicherheit beschwingt, tanzten sich unsere Damen in das Herz des Revolverhelden. Was für ein erfolgreicher Nachmittag!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Vortrag über das Pflegestärkungsgesetz 2

Ende Januar lud der Nachbarschaftshilfeverein zwei Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes Greifswald ein, um zu erfahren, welche Neuerungen es in Sachen Pflege mit dem Pflegestärkungsgesetz 2 zu beachten gilt. Frau Stercl und Frau Eggebrecht informierten über die neuen Pflegegrade und die damit verbundenen Unterstützungsmöglichkeiten für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Viele Details konnten im Vortrag der Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes nur angedeutet werden, da meist individuelle Beratung nötig wäre. Für Beratung (auch zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung) und weitere Unterstützungsangebote steht der Pflegestützpunkt jeder Zeit nach Absprache zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Besinnliche Weihnachtsfeier

“Das waren aber sehr nette junge Leute”, sagte mir eine Seniorin, nachdem die Studentengruppe wieder gegangen war. Acht junge Menschen hatten sich für ein kleines weihnachtliches Gesangskonzert bei uns eingefunden und erfreuten mit ihren Liedern die Seniorenrunde. Und es gab nicht nur Gesang. Eine Weihnachtsgeschichte wurde vorgelesen und im Anschluss an die kulturellen Beiträge gab es Kaffee und Stollen. Durch die Aufgeschlossenheit der Studenten und Senioren entwickelten sich sofort Gespräche untereinander. Jeder hatte Freude an der Anteilnahme des Anderen und fühlte sich auf eine wunderbare Weise wertgeschätzt. Im nächsten Jahr wollen die Studenten wiederkommen. Vielleicht mit einem neuen Programm. Wir lassen uns überraschen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ehrenamtsfrühstück

Die Zahl unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter ist zu unserer großen Freude weiter angestiegen. Wir konnten in diesem Jahr wieder neue ehrenamtliche Helfer an unserer Frühstückstafel begrüßen, welche wir traditionell einmal im Jahr als Dankeschön für alle ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins vorbereiten. Mit einer kleinen Dankesrede würdigte die Vereinsvorsitzende Frau Pohl die Arbeit der Ehrenamtlichen und unterstrich die Bedeutung der vielen unterschiedlichen Hilfeleistungen für die Gemeinschaft. In gemütlicher Runde bei vielen anregenden Gesprächen wurden Erfahrungen ausgetauscht und neue Ideen entwickelt. Wir sind gespannt auf das kommende Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gemeinsames Adventsliedersingen

Als Überraschungsgäste konnten wir zu unserem Adventsliedersingen Kinder aus der Montessorischule bei uns im Verein begrüßen. Die Mädchen und Jungen gaben ein kleines Konzert aus Gesang und Instrumentalstücken zum Besten. Bei unseren Senioren kamen die unbeschwerten Kinderstimmen sehr gut an. Sie wollten gleich noch ein paar Lieder mit den Schülern gemeinsam singen und sich so auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Adventsbasar Schönwalde II

Der 1. Adventsmarkt in Schönwalde II kann als  Erfolg verbucht werden. Nicht nur die Auswahl an Verkaufsständen war gelungen, auch das Programm lud zum Verweilen ein und sorgte für eine angenehm vorweihnachtliche Stimmung. Der Nachbarschaftshilfeverein beteiligte sich mit zwei Verkaufsständen an diesem Basar. Vier ehrenamtliche Mitarbeiterinnen boten Gestricktes und Gehäkeltes sowie Plätzchen und gebrannte Mandeln an. Vielen Dank für die große Hilfe!

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Plätzchen backen

Was gibt es Schöneres in der Weihnachtszeit als den Duft von Plätzchen. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich viele Gäste auf den Weg zu uns in den Verein machten, um die kleinen Köstlichkeiten selbst zu zaubern. Da wurde Teig geknetet und ausgerollt, Formen wurden ausgestochen und am Ende alles hübsch verziert. Eine engagierte Seniorin brachte das Rezept für kandierte Mandeln mit und wollte es mit Hilfe der Mikrowelle ausprobieren. Das klappte hervorragend. Plätzchen und Mandeln wurden nun noch schnell in Tütchen verpackt und mit Schleifenband verziert, denn die Kunstwerke sollten beim Adventsmarkt verkauft werden und die Einnahmen dem Verein zu Gute kommen. Bei so vielen Helfern ging die Arbeit gut von der Hand und alle konnten sich im Anschluss gemeinsam bei einer Tasse Kaffee stärken.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Reisebericht Schottland

Wieder einmal gut besucht war unsere Reiseberichtveranstaltung in den Räumlichkeiten der Makarenkostraße 18. Diesmal ging die Reise quer durch Schottland. Herr Schneidewind führte uns mit Hilfe seiner Fotografien an unzähligen Burgen vorbei, zeigte die schottische Landschaft und ließ die Zuhörer ein wenig in die schottische Geschichte eintauchen. Dabei blieb die Frage eines Besuchers, warum es denn so viele Burgruinen in Schottland gäbe, nicht unbeantwortet. “In Zeiten knappen Baumaterials wurden die Steine der Burgen einfach gestohlen und für den eigenen Häuserbau verwendet. Doch nicht nur lange Finger, sondern auch Brandschatzungen setzten einigen dieser schottischen Gemäuer zu. So ist es umso bedeutsamer, wie viele geschichtsträchtige Burgen in Schottland noch heute erhalten sind und von Liebhabern und Interessierten besichtigt werden können.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |